Verkehrsverein Rabenau und Werkstatt Ogonjok präsentieren:

 LYRISCHER FRÜHLING

2012 im Burggarten Londorf


Herr Ogonjok, der bereits im Vorjahr mit Lyrikprojekten im Burggarten zu Gast war, präsentiert in diesem Frühling einen Querschnitt des Schaffens seiner land-art-poetry.
Der Burggarten wird in diesem Jahr wieder Poesie für alle Spaziergänger bereithalten, die mit einer halben Stunde Muße hier her kommen wollen...

All diese Installationen sind Wegweiser auf dem Pfad zu den Quellen der Poesie


LONDORF liegt im Lumdatal zwischen Gießen, Marburg und Grünberg (Hessen)


EINLADUNG








vom Worteblätterbaum
bis zur Kulturlaterne

April - August 2012







Als Dichter begrüßen wir unter anderen

Rainer Maria Rilke, Reshak Shaker,

Ni-tsu La-ut, viele Laiendichter und

Robert Weiner

mit der Neuerscheinung: Stock und Hut und Gedankengut



ein kleiner Rundgang




Erläuterungen zum Londorfer lyrischen Frühling

Der Burggarten als der perfekte Ort für Kontemplation und kreativen Müßiggang. Mit diesem Ort verbunden ist der Nme Rilke der auch weiterhin andächtig erinnert wird. Die Werkstatt Ogonjok präsentiert Poesie in einer neuen Dimension. Lyrische Expressionen, philosophische Gedankensplitter über Natur und Leben, mal tiefsinnig, mal humorvoll werden in der Natur präsentiert. Die vielfältogen Objekte, Bilder, Gedichte ermuntern, überraschen und verbinden sich für jeden Besucher neu ... 


aktuelle Bilder:



 





"Der Klang eines Bleistifts"




REVIVAL IM MAI


LYDIA LÜDERS HYDROLYRIK


Ufertraumrohre


Seerosenwissen                   &nb