Laberynthe  -  neue Formen in der Bewusstseinsentdeckung

Reshak Shaker hat mit den Laberynthen ein eigenes psychologisch-ästhetisches Universum geschaffen. Seine graphischen Gedichte, Rätsel und Offenbarungen enthüllen sich mit der Zeit und entfalten mit dem wachsenden Interesse der Leser ihre verborgenen Botschaften.

Als Form der Päsentation wurde neben den Büchern das  LAberArtOrium gewählt. Hier werden ausgewählte Laberynthe künstlerisch installiert und an bestimmten Orten ausgestellt.
LaberArtOrien haben stets verschiedene Formen angenommen und sich als wandelbares Wunder-Instrument erwiesen.


Momentaufnahme LaberArtOrium indoor 12


Wie der Zufall es will werden LaberArtOrien auch in Zukunft überraschend an neuen Orten und in neuen Formen entstehen.

Ein Beispiel aus dem Jahre 2011:



Tiefen Einblick in die Welt der Laberynthe als ureigen poetische Denkatmosphäre kann man durch eingehende Studien gewinnen. Das Wesentliche lässt sich in den Büchern von Reshak Shaker studieren.

Poesie im Laberynth

Bestellmöglichkeit

Entdeckungen im Laberynth     
          

Bestellmöglichkeit

Im Zentrum des Laberynths
         

Bestellmöglichkeit


Gedankentrommel - zurzeit installiert in Lich, Hessen